DFB Kampagne

Willkommen beim

Kreisfussballverband Nordfriesland!

140616 PGR2

  

Liebe Fußballfreunde!
 
langsam aber sicher geht es auf die Zielgerade der diesjährigen Saison. Im Auf- und Abstiegskampf werden die (meist) entscheidenden Weichen gestellt.
 
Ich möchte Ihnen allen auf diesem Weg gute und erfolgreiche Spiele wünschen und hoffe, dass sich die harte Arbeit bezahlt macht. Auf und neben den Sportplätzen. Denn ohne die vielen großen und kleinen Räder in einem Verein kann das Große und Ganze (zumindest mittel- und langfristig) nicht umgesetzt werden. Jeder Platzwart, jede Vereinswirtin, jeder Trainer und jede Betreuerin usw. sind ein unverzichtbarer Bestandteil. Aber vergessen wir bitte auch nicht die vielen Schiedsrichter, die Woche für Woche ein ebensolches Ehrenamt für ihre Vereine ausüben wie all diejenigen die ich gerade ansatzweise aufzuzählen versuchte. Ein jeder Unparteiische versucht sein bestes zu geben. Gleichwohl wie der Spieler, der das leere Tor einmal nicht trifft, liegt auch ein Schiedsrichter zuweilen "daneben". Das ist in beiden Fällen menschlich, auch wenn es natürlich ärgerlich sein kann. All denjenigen, die sich Woche für Woche für unseren Fußball engagieren sei mein Dank an dieser Stelle gewiss. Denn ohne jeden Einzelnen funktioniert es nicht. Denn es sind nicht die großen Worte, sondern die kleinen Taten, die bedeutend sind!
Die Reform des SHFV schreitet ebenso voran. Wir befürchten eine zunehmende Bürokratisierung und Zentralisierung von Entscheidungen. Ob es, gerade für die kleineren Vereine besser wird, bezweifeln wir. Aber die Zeit wird es zeigen.
 
Ihnen allen noch eine erfolgreiche Saison.
 
Ihr Patrick Gregersen
Vorsitzender
    Turniere Saison 2014/15

Unsere Partner

Sportfuchs

Regelquiz

Aus dem Hamburger Bereich wird im Internet ein Regelquiz angeboten. Dazu meldet Sie sich auf dieser Seite an und bekommt jede Woche eine Regelfrage gestellt. Der Service ist kostenlos und ohne Verpflichtung!

-> Fussball-Regefrage.de

Flens-Beach-Trophy 2015 – Drei neue Standorte bereichern die SHFV-Serie

 

Der Sommer wird in diesem Jahr mal wieder nicht nur zahlreiche Badegäste an die schönen Strände Schleswig-Holsteins locken, sondern erneut auch die Fußballerinnen und Fußballer zwischen den Meeren und sogar über unsere Landesgrenzen hinaus. Denn der SHFV startet in 2015 unter dem Titel „Flens-Beach-Trophy“ zum bereits dritten Mal in Folge seine Turnierserie im Strandfußball.

Weiterlesen...
 
 
Fussball in Schleswig-Holstein - Eine Leidenschaft verbindet!
 
Der Schleswig-Holsteinische Fussballverband (SHFV) stellt die Dachorganisation für 13 Kreisfussballverbände in Schleswig-Holstein dar und ist ein eingetragener Verein. Dieser umfasst 4873 Mannschaften mit 161876 Mitgliedern, ca. 25000 ehrenamtlichen Helfern und ca. 2000 Schiedsrichtern. Dabei ist die Zahl der Mitglieder im Seniorenbereich in den letzten Jahren steigend. Der SHFV gehört zu den 21 Landesverbänden des DFBs und ist Mitglied im Norddeutschen Fussballverband. Der SHFV hat seinen Sitz in Kiel und ist Eigentümer des Uwe Seeler Parks in Bad Malente, die dem viele Aus- und Weiterbildungen für die Mitglieder des Verbandes stattfinden. Präsident ist Hans-Ludwig Meyer. (Stand 2.5.2013)