Willkommen beim Kreisfußballverband Nordfriesland

 

 
zuletzt aktualisiert am: Donnerstag, 13.05.2021 11:32
gratis-besucherzaehler.de

Neue Regelungen für den Sport ab Montag, den 17. Mai 2021

Sehr geehrte Vereinsvertreter*innen,

in einer Pressekonferenz in der vergangenen Woche hat Ministerpräsident Daniel Günther
weitreichende Lockerungen für unterschiedliche Bereiche in Schleswig Holstein verkündet, die ab
dem 17. Mai 2021 gelten sollen. Nachdem gestern die neue Landesverordnung veröffentlicht worden
ist, möchten wir Sie hiermit über die neuen Regelungen für den Sport informieren.

Ab dem kommenden Montag, dem 17. Mai, ist Sport außerhalb geschlossener Räume
• mit Kontakt in 10er Gruppen (inkl. Übungsleiter*innen) sowie
• für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres mit Kontakt in 20er
Gruppen (zzgl . zwei Übungsleiter*innen mit Hygienekonzept und Kontaktdatenerfassung
erlaubt.

Im Vergleich zu den Regelungen der vergangenen Wochen ist ab Montag also das
kontaktintensive Sporttreiben in den oben genannten Konstellationen möglich . Außerdem wird die
Jugendsportausnahme mit der Altersgrenze von Jugendlichen bis zur Vollendung des 18.
Lebensjahres (vorher bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres) ausgedehnt. Insgesamt gelten
weiterhin die bekannten Hygienevorschriften (Abstandsregelung im Eingangsbereich, regelmäßiges
Händewaschen, Hinweisschilder etc.). Zuschauer*innen haben weiterhin keinen Zutritt auf den
Sportanlagen.

Bitte beachten Sie, dass im Amateurfußball derzeit keine Wettkämpfe mit Beteiligung mehrerer
Mannschaften erlaubt sind. Test-/Freundschaftsspiele oder Turnierformen sind somit aktuell noch
nicht möglich. Davon ausgenommen sind selbstverständlich Trainingsspiele, die in den oben
genannten Konstellationen im Rahmen einer Trainingseinheit innerhalb der Gruppe stattfinden.

Gemeinschaftsduschen und Umkleidekabinen dürfen unter den bekannten Hygienevorschriften
(Einhalten des Mindestabstands, regelmäßiges Lüften etc.) und nach der Erstellung eines
Hygienekonzeptes wieder geöffnet werden Hierbei können die Konzepte aus dem vergangenen Jahr
übernommen werden. Bitte sensibilisieren Sie Ihre Spieler*innen bei Öffnungen der Kabinen und
Duschen dafür, dass sich der Aufenthalt in diesen Räumlichkeiten mit Blick auf die erhöhte
Ansteckungsgefahr in Innenräumen auf ein absolutes Minimum reduzieren sollte

Die neue Landesverordnung ist vorerst bis zum 6. Juni 2021 gültig und tritt für ganz Schleswig
Holstein in Kraft. Ausnahmeregelungen gelten in Kreisen und kreisfreien Städten, die von der
"Notbremse" betroffen sind, die bei einer über drei Tage anhaltenden Inzidenz von über 100 greift.
Aktuell ist die Stadt Neumünster von dieser Notbremse betroffen.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu den Regelungen an die zuständigen Ämter in Ihrem Kreis.

Wir freuen uns sehr, dass nach längerer Zeit ein nächster Schritt in Richtung Normalität gegangen
werden kann und appellieren gleichzeitig an die gesamte Fußballfamilie, mit diesen Lockerungsschritten gewissenhaft und verantwortungantwortungsvoll umzugehen.

Mit sportlichen Grüßen –– bleiben Sie gesund!

Uwe Döring

 

Dr. Tim Cassel/Tobias Kruse

Präsident des SHFV

 

Geschäftsführer des SHFV

 


Abbruch Kreispokal und -Cup der Junioren 2020-21 und Änderungen für 2021/22

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportkollegen,

bei der letzten Sitzung, die als Videokonferenz stattgefunden hat, haben der Verbandsjugendausschuss sowie der Jugendbeirat beschlossen, den noch laufenden Pokal-Spielbetrieb für die Saison 2020/21 mit sofortiger Wirkung abzubrechen und diesen ansatzlos zu streichen. In diesem Jahr wird es keine Pokalsieger geben.

Aufgrund der langen Spielpause und der Tatsache, dass die Mannschaften leider immer noch nicht im normalen Trainingsbetrieb arbeiten können, da immer noch ein Kontaktverbot besteht, macht es keinen Sinn noch zu hoffen, dass der Pokalspielbetrieb zu Ende gebracht werden kann. Dafür wird die Zeit bis Ende Juni nicht mehr reichen.

Der Kreisjugendausschuss wird sich entsprechende Gedanken machen, wie die Mannschaften ermittelt werden, die der Kreis für den Landespokal 2021/22 an den SHFV melden wird.

Momentan ist das Fenster zur Mannschaftsmeldung wieder geöffnet. Im Juniorenbereich haben die Vereine bis zum 30.06.2021 Zeit, um ihre Mannschaften dort zu melden.

Bei den C- bis A-Junioren wird es auf Kreisebene einige Änderung zur kommenden Saison 2021/22 geben. Hier wird demnächst eine Quali-Runde gespielt werden. Alle gemeldeten Mannschaften werden, falls nicht von den Vereinen entsprechend gemeldet, eine allgemeine Einstufung in die Kreisklasse A erhalten. Alle gemeldeten Teams werden dann vom SHFV über das "Km-Tool" in 8ter-Staffeln eingeteilt. Somit gibt es für alle Mannschaften etwa gleich lange Wege. Die Quali-Runde wird nach den Sommerferien beginnen und bis zu den Herbstferien gespielt. Für die Quali-Runde ist es grundsätzlich zunächst einmal egal, ob ein Verein eine 11er
oder 9er Mannschaft gemeldet hat. Gespielt wird eine einfach Runde.
Danach werden 6 KL-Staffeln mit jeweils 8 Mannschaften neu zusammengestellt. Hier werden dann voraussichtlich jedoch nur 11er Mannschaft eingeteilt. Es wird dann eine Hin- und Rückrunde gespielt werden.
Hinweis: Wenn eine Mannschaft als 9er gemeldet wurde, kann diese nachträglich nicht mehr in eine 11er umgemeldet werden. Beispiel: Eine als 9er gemeldete Mannschaft wird Staffelsieger, dann kann diese nicht in eine 11er geändert werden, um anschließend in der KL zu spielen.
Die restlichen 11er und 9er Mannschaften werden in gleicher Staffelstärke in KKA und KKB eingeteilt.

Auch für unsere jüngsten Kicker werden sich Veränderungen ergeben. Mit der Spielzeit 2021/22 wird verbindlich Kinderfußball (Funino) eingeführt. Hierzu wird es demnächst noch Informationen vom Verband für die Vereine geben. Funino wird ähnlich wie bisher auch als Spielenachmittage (Events) stattfinden. Als Spielform wird sich vermutlich 3 gegen 3 mit 1-2 Auswechselspielern durchsetzen.

Bitte achtet alle auf eure Gesundheit und beachtet die AHA-Grundregeln.

Mit sportlichen Grüßen
Hermann Overmann
komm. Vorsitzender des Jugendausschusses im KFV Nordfriesland


Die Hallenkreismeisterschaften aller Jugendklassen 2020/21 sind Corona-bedingt abgesagt worden.


Durchführungsbestimmungen für Pokalspiele,
Allgemeine Durchführungsbestimmungen für Jugendfußball 2020/21,
DFB-Hygienekonzept sowie Regeländerungen für die Saison 2020/21
stehen zum Download bereit.

Ebenso die aktualisierten Info-Blätter für den Jugend-Bereich.


>>> News des SHFV finden Sie / findet Ihr hier.


Fussball in Schleswig-Holstein - Eine Leidenschaft verbindet!

Der Schleswig-Holsteinische Fussballverband (SHFV) stellt die Dachorganisation für die Kreisfußballverbände in Schleswig-Holstein dar und ist ein eingetragener Verein.


Sitemap         Presse Archiv SHFV Links Impressum  
  Startseite Kreistag Vorstand Spielausschuss Jugendausschuss Schiedsrichter Kreisgericht Schulungen Downloads  
            · Aktuelles · Talentförderung Datenschutz  
            · Wie werde ich Schiedsrichter · Anwärterlehrgang  
            · Lehrmaterial · Lehrgänge    
            · Downloads · Fußballtraining    
              · DFBnet